Störfaktor Kunde – Humorvolle Geschichten aus Kundensicht

Im Dezember 2015 erschien Peter Granzow sein erstes Buch Störfaktor Kunde, welches auf humorvolle Weise den mitunter schlechten Kundenservice einiger Dienstleister aufs Korn nimmt. Erzählt werden Geschichten aus Kundensicht, in denen es nicht nur um fehlerhafte Möbellieferungen und deren Folgen geht, sondern auch um Verkäufer, die sich förmlich weigerten, Ihrem Kunden eine Einbauküche zu verkaufen. Doch auch in Autohäusern der Oberklasse kann der Neuwagenkauf zu einem Hindernislauf ohne Happy End werden. Und wer denkt, er kann in einem Hotel ungestört schlafen, der sollte vorher lieber mit dem Zimmermädchen gesprochen haben. Ganz nebenbei erhält der Leser wertvolle Tipps, wie er aus einem schlechten Service oder einer schlechten Beratung einen geldwerten Vorteil erzielen kann, ohne darum zu bitten.

In der Rubrik Sachbücher landete Störfaktor Kunde im Sommer 2016 im Indie-Katalog auf Platz 4 der Bestsellerliste unter den Self-Publishern.

Erhältlich als Kindle Edition, gebundene Ausgabe oder als Taschenbuch. Zu bestellen im Buchhandel oder unter:

Bestellen


Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast

Im Februar 2016 veröffentlichte Peter Granzow sein zweites Buch unter dem Titel: Salim – Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast. Auf sehr emotionale Weise schreibt Peter Granzow über die jahrelange Flucht des jungen Syrers Salim, der seine Familie aus Angst vor dem Bürgerkrieg im Alter von 19 Jahren verlässt und wie sich dessen Leben veränderte, nachdem er per Zufall Peter Granzow kennenlernte, der ihm seine Hilfe anbot. Innerhalb kürzester Zeit erfüllt sich einer der größten Wünsche von Salim und Peter Granzow wird bewusst, wie einfach Helfen sein kann, wenn man es denn will. Dass gutgemeinte Hilfe aber nicht überall positiv aufgenommen wird, zeigt sich schon bald in sozialen Netzwerken.

Erhältlich als Kindle Edition, gebundene Ausgabe oder als Taschenbuch. Zu bestellen im Buchhandel oder unter:

Bestellen